V internationalen Opernwettbewerb Jole De Maria,

Ausgabe 2017

Scuderie Estensi - Piazza Garibaldi - Tivoli, 11./13. Mai   


Die Anmeldefrist endet am 5. Mai.

bald die Regelung in unserer Website

 

Hat der Kulturverein Arcipelago die Ehre und das Vergnügen, den Internationalen Opernwettbewerb Jole De Maria zu organisieren.
Im Jahr 2013 hat er in Galati Mamertino stattgefunden, in der Provinz von Messina. Es wurde in einem sehr gefüllten und frischen Platz inszeniert, in dem Ort der Kindheit von Jole De Maria, die, aus diesem Grund, besonders applaudiert und befolgt wurden.

Im Jahre 2014 und 2015 wurde der Wettbewerb in Monterotondo gehalten, eine kleine, aber hübsche Stadt, in der Nähe von Rom und in der Natur versunken.

Im vergangenen Jahr wurde der Wettbewerb in der Stadt Guidonia Monte gehalten. Diese Stadt ist die drittgrößte in der Region Latium nach Rom und Latina. Der alte Teil der Stadt liegt auf einem Hügel, während der neue Stadtteil liegt im Tal, nicht weit Tivoli mit seinen Brunnen und von Villa Adriana.

Wir haben zusammen gereist, wir und die Opernsänger von allen Stimmlagen: Sopran, Mezzosopran/Alt, Countertenor, Tenor, Bariton, Bass aus der ganzen Welt... Argentina, China, Japan, Russland, den USA, Korea, Deutschland, Österreich, Spanien, Deutschland, Kroatien, Griechenland, Polen, der Türkei, Rumänien, Mexiko, Kasachstan, Bulgarien, Singapur, Ungarn und natürlich Italien.
An die Gewinner werden Geldpreise vergeben, die auch für diese Ausgabe geplant sind.
In glücklicher Kontinuität werden die künstlischere Leitung und die Organisation dieser Veranstaltung in die Hände von jeweils Irene Bottaro und Eleonora Vicario gegeben. Das letzte Konzert Regie: Giorgio Moscatelli. Es präsediert eine Jury aus fünf international anerkannten Lyrik Lehrern.  

Der Wettbewerb wird in 3 Phasen durchgeführt: am 11. Mai wird die Vorrunde stattfinden, am 12. Mai das Halbfinale und der 13. Juni wird ein öffentliches Konzert stattfinden, bei dem die Finalisten auftreten werden. Am 10. Mai, nach Reservierung, wird eine Klavierprobe möglich sein.

Später wird eine italienische Persönlichkeit aus der künstlerischen Welt die Preise an die Gewinner vergeben.
Wie in den vorjahrigen Ausbagen unterstützt der Wettbewerb die Krebsforschung.
Jeder kann seine Angebot in bar machen und im Gegenzug Bücher und Musik-Aufzeichnungen bekommen.

jole de maria

“sie hat uns etwas geschenkt …  nicht nur...

JURY 2017

Die Jury der 2017 Veranstaltung besteht aus:...

über uns

 Die Vereinigung Associazione Culturale Arcipelago wurde...

verfahren

ROMA 11-13 Mai 2017 - VERFAHREN...